Impressum & Datenschutz


Nordwestdeutsche Gesellschaft für ärztliche Fortbildung e.V.
Nordwestdeutsche Gesellschaft für ärztliche Fortbildung e.V.

Sekretariat
Info und Anmeldung bei Barbara Fikau, Tegelring 19a, 25899 Niebüll, Deutschland
Tel. +49 (0)4661 675555, Fax +49 (0)4661 6058437
info@westerland-seminar.de

Vorsitzender: Prof. Dr. med. Hinrich Hamm
Amtsgericht Hamburg VR 7477 Hamburg, Deutschland
(als gemeinnützig anerkannt)

  
Hinweise zur Datenverarbeitung für unsere Teilnehmer

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch
Verantwortlicher: Verein Nordwestdeutsche Gesellschaft für ärztliche Fortbildung e.V.
Anschrift: Tegelring 19a in 25899 Niebüll, Deutschland
Telefon +49 (0) 4661 675555
Telefax + 49 (0) 4661 6058437
E-Mail: info@westerland-seminar.de
Internet www.westerland-seminar.de

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Prof Dr. med. Hinrich Hamm (1. Vorsitzender)
Prof. Dr. med. Jörg Braun (2. Vorsitzender)
Jürgen Steffens (Schatzmeister)

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung
Wenn Sie uns beauftragen, erheben wir folgende Informationen:
• Anrede, Vorname, Nachname;
• Anschrift;
• Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk – Angabe ist freiwillig);
• weitere Informationen, die für die Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen sowie notwendig sind.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,
• um Sie als unseren Teilnehmer/in identifizieren zu können;
• zur Korrespondenz mit Ihnen;
• zur Rechnungsstellung;
• zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. b DS-GVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Durchführung des Vertrages und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Vertrag erforderlich.

Die für die Beauftragung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. c DS-GVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüberhinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. a DS-GVO eingewilligt haben.

3. Weitergabe von Daten an Dritte
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. b DS-GVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Hierzu gehört insbesondere die Weitergabe an Gerichte und andere öffentliche Behörden zum Zwecke der Korrespondenz. Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

4. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht:
• gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
• gemäß Art. 15 DS-GVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
• gemäß Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
• gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
• gemäß Art. 20 DS-GVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
• gemäß Art. 77 DS-GVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

Die Anschrift der für den Verein Nordwestdeutsche Gesellschaft für ärztliche Fortbildung e.V. zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein: Marit Hansen
Postfach 71 16, 24171 Kiel
Postanschrift: Holstenstraße 98, 24103 Kiel
Telefon: + 49 (0) 431 988-1200
Telefax: + 49 (0) 431 988-1223
E-Mail: mail@datenschutzzentrum.de
Homepage: https://www.datenschutzzentrum.de  >>

5. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: datenschutz@westerland-seminar.de

Haftungshinweise
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Informationen in diesem Produkt werden ohne Rücksicht auf einen eventuellen Patentschutz veröffentlicht. Bei der Zusammenstellung von Texten und Abbildungen wurde mit größter Sorgfalt vorgegangen. Trotzdem können Fehler nicht vollständig ausgeschlossen werden. Redaktion und Autor können für fehlerhafte Angaben und deren Folgen weder juristische Verantwortung noch irgendeine Haftung übernehmen. Für Verbesserungsvorschläge und Hinweise auf Fehler ist die Redaktion und der Autor dankbar. Alle Rechte vorbehalten, auch die der Speicherung in elektronischen Medien. Die gewerbliche Nutzung der in diesem Produkt gezeigten Modelle und Arbeiten ist nicht zulässig. Reproduktionen gleich welcher Art nur mit schriftlicher Genehmigung der Nordwestdeutschen Gesellschaft für ärztliche Fortbildung e.V. Unser Angebot sowie ein über unser Online-/Internetangebot gegebenenfalls zustande kommender Vertrag, gleich welcher Art, unterliegt in allen seinen Rechtswirkungen, insbesondere hinsichtlich seines Zustandekommens, der Abwicklung und der Gewährleistung ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Klagen gegen die Nordwestdeutschen Gesellschaft für ärztliche Fortbildung e.V. können nur an unserem Sitz in Westerland erhoben werden. Gerichtsstand für Klagen der Nordwestdeutschen Gesellschaft für ärztliche Fortbildung e.V. gegen den Nutzer/Kunden bzw. Vertragspartner ist, soweit es sich um einen Vollkaufmann, eine juristische Person oder eine Anstalt des öffentlichen Rechts handelt, Niebüll. Dasselbe gilt für Personen, die keinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben oder ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort nach Vertragsschluß ins Ausland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort nicht bekannt ist.

Datenschutzerklärung
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (Datenschutz-Grundverordnung DSGVO) und dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift, oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Um den Mißbrauch unserer Seminarangebote zu unterbinden, benötigen wir bei der Anmeldung zudem die Angabe des Geburtsdatums und des aktuellen Berufsstandes. Wir weisen darauf hin, daß die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Bitte bevorzugen Sie im Zweifel gerne die Anmeldung per Post oder eine telefonische Anfrage.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de  >> herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung auch durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren!

Wir weisen Sie aktuell darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie ein Opt-Out-Cookie setzen, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert. Das Opt-Out-Cookie ist nur in diesem Browser und nur für unsere Website aktiv und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. Hinweise zur Einbindung des Opt-Out-Cookie finden Sie unter: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable  >>. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html  >> bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/  >>.

Google Maps
Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Hier finden Sie die Nutzungsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html  >>
Ausführliche Details finden Sie bei Google unter Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/?hl=de  >>

Verwendung von Google-Webfonts
Auf unserer Webseite wird ein JavaScript-Code nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser JavaScript aktiviert und keinen JavaScript-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten übermitteln. Uns ist nicht bekannt, welche Daten mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken diese Daten verwendet werden. Um die Ausführung von JavaScript-Code insgesamt zu verhindern, können Sie einen JavaScript-Blocker installieren. Auf unserer Seite setzen wir Webfonts von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 USA ein. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de  >>

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

SSL/Logfiles
Wir haben technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, die Ihre Daten vor Verlust, Manipulation oder unberechtigtem Zugriff Dritter schützen. Wir passen unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig der fortlaufenden technischen Entwicklung an. Zu Ihrer Sicherheit verschlüsseln wir Ihre Daten mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer). Die Aufzeichnung der Logfiles (Webstatistik) des Providers wurden aktuell deaktiviert und gelöscht.

Externe Websites
Um Sie optimal zu informieren, verlinken wir auch auf externe Websites. Soweit nicht offen erkennbar ist, daß Sie auf eine Seite eines Dritten weitergeleitet werden, weisen wir Sie darauf hin, daß es sich um einen externen Link handelt ( >> ein neues Browserfenster öffnet sich! ). Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung der Seiten anderer Anbieter. Die gegebenen Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher nur für unseren Internetauftritt und nicht für diese externen Seiten.

Datensicherheit: Kontakt-/Anmeldeformular
Wenn Sie uns per Formular Anfragen oder eine Anmeldung zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten ausschließlich zur Bearbeitung der Anfrage bzw. Seminaranmeldung und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass ein lückenloser Schutz im Internet nicht gewährleistet werden kann. Sie sollten die Übersendung von sensiblen Daten daher zuvor überdenken und uns diese evtl. per Post, Kurier, telephonisch oder persönlich übergeben. Die Kontaktaufnahme per E-Mail ist in der Regel nicht immer verschlüsselt. Bei der Wahl dieses Kommunikationsweges sollten Sie sich der Risiken bewusst sein, da auch hier ein lückenloser Schutz nicht gewährleistet werden kann.

Datensicherheit: Kommunikation per E-Mail
Um einen Missbrauch Ihrer Daten zu verhindern, sichern wir unsere Systeme durch technische oder organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen (z.B. SSL-Verschlüsselung). Sie sollten Ihre Daten selbst auch vertraulich behandeln und nach Beendigung der Nutzung den Browser schließen, damit niemand außer Ihnen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen kann, wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen Personen nutzen. Wir weisen allerdings darauf hin, dass ein lückenloser Schutz im Internet nicht gewährleistet werden kann. Sie sollten die Übersendung von sensiblen Daten daher zuvor überdenken und uns diese evtl. per Post, Kurier, telephonisch oder persönlich übergeben. Die Kontaktaufnahme per E-Mail ist in der Regel nicht immer verschlüsselt. Auch bei Wahl dieses Kommunikationsweges sollten Sie sich der Risiken bewusst sein, da auch hier ein lückenloser Schutz nicht gewährleistet werden kann. Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind.

Ihr Ansprechpartner (Verantwortlich Datenschutz)
Haben Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder wünschen Sie eine Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten, dann wenden Sie sich bitte an:
Prof. Dr. med. Jörg Braun, Chefarzt Innere Medizin, Park-Klinik Manhagen,
Hansdorfer Landstr. 9-12, D-22927 Großhansdorf, datenschutz@westerland-seminar.de

Aktueller Stand: 9. März 2019
Quellen: Anne Gaedtke, Rechtsanwältin, Kanzlei Kerkamm, Keitumer Chausee 16, 25980 Sylt-Westerland.
eRecht-24, datenschutzbeauftragter-info.de

  
Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme
Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen, datenschutzrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Wir garantieren, dass zu Recht beanstandete Passagen oder Technologien unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Kostennote einer Schadensminderungspflicht wird als unbegründet zurückgewiesen und gegebenenfalls als Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen erhoben.

Bildnachweis
Bannerbild: Barbara Eckholdt/pixelio.de,
Bildergalerie: J. Steffens, Travemünde; Prof. J. Braun, Großhansdorf, Prof. H. Hamm, Hamburg.
© 2017-2019 Nutzung der Bilder unter Lizenz von pixelio.de, sowie der Genehmigung der o.g. Vereinsmitglieder.